1. "Meine Schlüssel hatten wohl auch Angst, da hineinzufallen."

 

 

 

2. Wenn man noch die letzten Teigreste loswerden möchte, damit nichts übrig bleibt:

 

 

 

3. Hier kann man wohl von unfassbarem Glück sprechen:

 


4. Wenn du deinen Freunden erzählst, dass dein Handy ins Klo hineingefallen ist, aber es nicht nass geworden ist und sie dürfen jetzt erraten, wie das funktioniert hat:

 

 

 

5. "Ich wollte ein paar Nüsse in meiner Schokolade. Jetzt ist da etwas Schokolade um meine Nüsse herum."

 

 

 

6. "Heute hatte ich zur Abwechslung einmal eine grüne Welle."

 


7. So viel Glück kann doch gar nicht sein, oder?

 

 

 

8. "Ach das wird sich schon ausgehen."

 

 

 

9. Endlich einmal eine Avocado, an der wirklich was dran ist!

 

 

 

10. Das hätte schmerzhaft werden können:

 


11. Da braucht wohl Jemand neue Handschuhe. Aber bei dem Glück stört das diese Person bestimmt nicht mehr:

 

 

 

12. "Schatz, holst du mir bitte einen Teller aus dem Schrank?"

 

 

 

13. "Und jetzt gaaanz langsam aussteigen."

 

 


14. Kleeblatt: "next level"

 

 

 

15. "Na toll, jetzt kann ich mich nicht mehr entscheiden zu welcher geöffneten Kasse ich hingehen will."

 

 

 

16. Na, da hat wohl Jemand einen schönen Tag:

 

 

Glück ist etwas Wunderschönes und was auch von uns selbst auf verschiedenste Weisen definiert werden kann. Für Jeden hat Glück eine andere Bedeutung und manchmal tritt es auch ein, wenn man es am wenigsten erwartet. Denn das Schicksal meint es ab und zu doch noch gut mit uns.