1. Damit das auch nicht wieder einmal falsch verstanden wird!

 

 

 

2. Eine Klingel im Aufzug? Diese Funktion wird überbewertet!

 

 

 

3. "Egal, wir lassen das jetzt so. Das merkt beim Vorbeigehen eh keiner!"

 

 

 

4. Die neuste Form der Trennkost:

 

 

 

5. Was man sich hier wohl dabei gedacht hat:

 


6. "Worttrennung braucht später im Beruf eh keiner mehr!"

 

 

 

7. "Das muss nicht so millimetergenau sein."

 

 

 

8. "You Had One Job."

 

 

 

9. "Die Pflastersteine sind alle!" - "Egal, tu den anderen rein! Das merkt eh kein Mensch!"

 

 

 

10. Solche Toiletten sind jetzt bestimmt bald voll im Trend:

 


11. "Wir arbeiten für Sie mit größter Sorgfalt."

 

 

 

12. Eines muss man denen ja lassen. Das Schild wurde fachgerecht und sicher angebracht:

 

 

 

13. Ich glaube, ich kann da ein kleines bisschen angesammelten Frust herauslesen:

 

 

 

14. "Wehe, das übersieht jetzt nochmal einer!"

 

 

 

15. Die neueste Sorte Wassermelone, die extra groß ist und deshalb viel Platz braucht:

 


16. Ob dieses Produkt hält, was es verspricht?

 

 

 

17. "So hält das hoffentlich endlich!"

 

 

 

18. Kokosnüsse in einer ganz neuen Form:

 

 

 

19. "Setzen wir den Abfluss höher, sonst kommt da noch womöglich Wasser rein."

 


20. Namensgebungen, die wohl Raum für weitere Interpretationen lassen wollen:

 

 

 

21. Damit es auch endlich jeder kapiert:

 

 

 

22. Lagerarbeiter: "Das wird schon halten."

 

 

 

23.  Indemfall scheint das gar nicht so lecker zu sein:

 

 

 

24. "Endlich repariert. Wo habe ich den Schraubenzieher jetzt hingetan?"

 

 

 

25. "Warum nimmt mich hier eigentlich keiner ernst?"