Da bekommt man direkt Fernweh!

 

Great Ocean Road, Australien

Auf der Great Ocean Road in Australien kann man eine wunderschöne und äußerst ereignisreiche Tour in Victorias Süden erleben. Die weltbekannte B100 verläuft westlich von Melbourne an der Südküste des Bundesstaates Victoria und zieht jährlich abertausende von Touristen magisch an. Zwischen Torquay und Warrnambool, im unteren Teil der Region Süd-Westen, windet sich die Great Ocean Road etwa 250 Kilometer an der Küste entlang und verbindet mehrere malerische Küstendörfer miteinander, die zur Hochsaison zwischen Dezember und Januar aus allen Nähten platzen.

 

 

 

Alaska Highway, Kanada — Alaska

Der Alaska Highway wurde gebaut um während des 2. Weltkrieges schnell Vorräte und Material von den USA durch Kanada nach Alaska zu transportieren, denn bis dato gab es keine Straße nach Alaska und der US-Amerikanische Bundestaat wär Angriffen der Japaner schutzlos ausgeliefert gewesen. Mit Zustimmung der Kanadier entstanden also innerhalb eines Jahres 2400 Kilometer Straße quer durch British Columbia und dem Yukon Territory.

 

Zuerst war der Highway nur eine ziemlich mäßig befestigte Straße, die aber nach und nach, auch dem Tourismus zu liebe, ausgebaut wurde. Teilweise sind aber die Strecken, gerade im kanadischen Gebiet noch recht abenteuerlich zu befahren.

 


Romantic Road, Deutschland

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit ist seit 1950 das Markenzeichen der Romantischen Straße. Sie ist die bekannteste und beliebteste deutsche Ferienstraße und verläuft vom Main bis zu den Alpen. Der Name Romantische Straße drückt aus, was viele der in- und ausländischen Gäste beim Anblick mittelalterlicher Städte oder des Traumschlosses Neuschwanstein empfinden: Faszination und das Zurückversetzen in alte Zeiten. Die Romantische Straße erschließt dem Reisenden von Würzburg bis Füssen den Reichtum abendländischer Geschichte, Kunst und Kultur.

 

 

 

Atlantic Ocean Road, Norwegen

Die Atlantic Strasse -schönste Autofahrt der Welt und in Norwegen zum Bauwerk des Jahrhunderts gekürtwurde, ist 8274 Meter lang und wurde 1989 fertiggestellt. Die acht Brücken schlängeln sich zwischen Inseln, Holmen und Schären und sind untereinander durch herausfordernde Straßenabschnitte verbunden, die im Gestein dieser Küstenlandschaft fest verankert sind. Die Altantikstraße gehört zu den Nationalen Touristenstraßen in Norwegen, und die gesamte Strecke zwischen Bud im Westen und Kristiansand im Osten ist ein zusammenhängendes Erlebnis von Küste, Kultur und Geschichte.

 

 

 

Karakoram Highway, Pakistan

Der Karakorum Highway oder Karakoram Highway ist eine internationale Fernstraße, die Kaschgar im Autonomen Gebiet Xinjiang  mit Havelian im Nordwesten Pakistans verbindet. Die Straße führt auf 1284 km durch landschaftlich und kulturell sehr vielseitige Gebiete, entlang der Gebirge des Pamir, Karakorum, Himalaya und teilweise des Hindukusch und ist im Winter nicht befahrbar. Zurzeit wird die Straße ausgebaut.

 


North Coast 500, Schottland

Die North Coast 500 ist eine wunderschöne szenische Route durch die nördlichen Highlands von Schottland ab Inverness.

 

Die North Coast 500 ist eine Auto-Route durch die Highlands von Schottland. Als Rundreise soll sie die Küsten, Natur und Sehenswürdigkeiten Schottlands Norden bekannter machen. Sie startet in der Highland-Hauptstadt Inverness. Über eine Entfernung von mehr als 500 Meilen führt sie entlang der Ost, – Nord- und Westküste, ehe sie quer durch das Landesinnere wieder nach Inverness zurückkehrt.

 

 

 

Ring Road, Island

In Island gibt es eine Hauptstraße, die Straße Nummer 1. Diese Ringstraße führt einmal rund um Island.

 

Theoretisch ist es möglich, die Ringstraße in 15-16 Stunden zu umrunden - Um alle Attraktionen entlang der Strecke überhaupt würdigen zu können, braucht man aber mindestens eine Woche. 10 bis 14 Tage sind ideal, um sich entspannt alle Sehenswürdigkeiten anzusehen und ein paar Abstecher abseits der Ringstraße zu machen.

 

 

 

Grossglockner High Alpine Road, Österreich

Eines der Top-3-Ausflugsziele in Österreich inmitten der Alpen.

 

Die insgesamt 48 km lange Passstraße führt mit 36 Kehren tief hinein ins Zentrum des größten Nationalparks Österreichs, dessen 1.800 km² großes Gebiet sich auf die Bundesländer Salzburg, Tirol und Kärnten erstreckt. Der höchste Punkt der Gebirgsstraße ist die Edelweißspitze, die auf knapp über 2.500 m liegt. Zahlreiche Dreitausender öffnen sich dem staunenden Blick, aber der Größte von allen ist der Großglockner. Mit 3.798 m überragt der markante Berg die gesamte Region und ist gleichzeitig der höchste Gipfel der Alpenrepublik. Jedes Jahr zieht es Besucher aus aller Welt auf die Großglockner Hochalpenstraße ins Zentrum des Nationalparks.

 


Trans-Andean Highway, Chile — Argentinien

Diese sensationelle schöne Straße ist 226 Meilen lang und führt von Santiago in Chile nach Mendoza in Argentinien.

 

 

 

Blue Ridge Parkway, Virginia — North Carolina

Der Blue Ridge Parkway ist eine als National Scenic Byway ausgewiesene Panoramastraße, die 469 Meilen längs der Blue Ridge Mountains – einem Teil des Appalachen-Gebirgszugs – in den Vereinigten Staaten von Amerika führt.

 


Milford Road (Highway 94), Neuseeland

Der State Highway 94 ist ein neuseeländischer State Highway. Er ist 254.4 km lang und verbindet die Stadt Gore mit dem Milford Sound.

 

 

 

Le Passage du Gois, Frankreich

 

 

Man findet überall im Internet diese Straße mit Photoshop in eine surreale Straße umgebaut, aber so sieht der erstaunliche Pfad im wirklichen Leben aus:

 

 

Die Passage du Gois, eine Strasse, die bei Flut völlig unter Wasser liegt und mit ihren 4,5 Kilometern Länge damit auf der ganzen Welt einmalig ist, gehört zu den Kuriositäten der Insel, die man nicht versäumen sollte. Bei Ebbe wird sie befahren, um nach Beauvoir-sur-Mer zu gelangen, wo man Austern, Venusmuscheln und Schalentiere sammeln kann. Die neun über die Strecke verteilten Hochstände dienen den Kühnsten, die von der schnell steigenden Flut überrascht wurden, als Refugium. Sogar ohne Photoshop sieht die Straße wunderschön aus.

Welche Straße gefällt dir am besten? Mit wem und auf welcher dieser Straßen würdest du gerne ein Roadtrip machen? Schreibe es in unsere Kommentare.